Cookie
Electronic Team uses cookies to personalize your experience on our website. By continuing to use this site, you agree to our cookie policy. Click here to learn more.

7ZIP Mac-Dateien: Extrahieren und Komprimieren von Dateien

img Allie Hawkins

Es gibt eine Situation, in der Sie 7ZIP-Dateien auf Ihrem Mac nicht öffnen können. Hierfür kann es mehrere Gründe geben. Der erste und häufigste Grund ist das Fehlen einer entsprechenden 7 ZIP Mac-Anwendung unter den auf Ihrem Computer installierten Programmen.

Was ist 7ZIP? Und warum verursacht es so viele Probleme für die Benutzer. Die 7z- oder 7ZIP-Erweiterung ist ein gängiges Datenkomprimierungsformat, mit dem Sie beliebige Dateien in ein kompaktes Archiv umwandeln können. In einem 7ZIP-Mac-Archiv können zum Beispiel viele Dokumente unterschiedlichen Typs, ein ganzer Ordner mit Bildern, ein Programm usw. enthalten sein. Kurz gesagt, 7ZIP-Dateien sind einfach komprimierte Daten in Form eines einzigen Archivs. Sie sind oft zu finden, wenn Sie etwas online herunterladen.

Früher war das 7Zip-Format nur auf die Windows-Welt beschränkt, jetzt werden solche Archive oft unter Mac OS erstellt und verwendet. Eine Besonderheit dieses Formats ist, dass es mehrere Datenkompressions- und Verschlüsselungsalgorithmen unterstützt, was es einzigartig und universell macht, geeignet für alle Dateien. Es hat eine hohe Kompressionsrate, zeichnet sich durch eine offene Architektur aus, bietet die Möglichkeit, eine Kompressions- und Verschlüsselungsmethode zu wählen und verfügt über eine starke Kompression.

Ein weiteres Merkmal des Formats ist die Tatsache, dass es im Gegensatz zu vielen anderen Optionen mit Dateien bis zu 16 GB arbeiten kann. Die Datei mit der 7z-Erweiterung ist ein LZMA-Archiv, das fast alle Arten von Dateien enthalten kann, einschließlich sehr großer Dateien. Der einfachste Weg, dieses Problem zu lösen, ist sicherlich die Suche und das Herunterladen der entsprechenden 7ZIP für Mac-Anwendung oder sogenannter 7Zip-Extraktionsprogramme.

Zusammenfassung

  1. Mögliche Probleme mit Dateien in 7 ZIP für Mac
  2. 7 Technische Details der ZIP-Mac-Datei
  3. Wie man 7Zip-Alternativen auf dem Mac verwendet
  4. Komprimieren von Dateien mit der Mac 7ZIP-Alternative - Commander One

Mögliche Probleme mit Dateien in 7 ZIP für Mac

Die fehlende Möglichkeit, 7ZIP-Dateien zu öffnen und mit ihnen zu arbeiten, muss nicht zwangsläufig bedeuten, dass der entsprechende 7Zip Extractor nicht auf Ihrem Computer installiert ist. Es können andere Probleme auftauchen, die uns ebenfalls die Arbeit mit 7Zip-Dateien verweigern. Im Folgenden finden Sie eine Liste der möglichen Probleme.

  • Beschädigung der geöffneten 7ZIP-Datei. Die Abhilfe besteht hier darin, eine neue Version der Datei zu finden oder sie erneut von derselben Quelle herunterzuladen (vielleicht wurde der Download der 7Z-Datei aus irgendeinem Grund in der vorherigen Sitzung nicht abgeschlossen und sie kann nicht richtig geöffnet werden).
  • Falsche Verweise auf die 7ZIP-Datei in Registrierungseinträgen.
  • Versehentliches Löschen der Beschreibung der 7ZIP-Erweiterung aus der Registry.
  • Unvollständige Installation einer Anwendung, die das 7ZIP-Format unterstützt.
  • Die 7ZIP-Datei, die geöffnet wird, ist mit einer unerwünschten Malware infiziert.
  • Auf dem Computer ist zu wenig Speicherplatz vorhanden, um die 7ZIP-Datei zu öffnen7ZIP-Datei zu öffnen.
7zip mac

Wenn Sie sich sicher sind, dass die genannten Gründe bei Ihnen nicht zutreffen oder Sie sie bereits ausgeschlossen haben, sollte die Datei 7ZIP ohne Probleme mit Ihrem 7ZIP File Manager arbeiten. Wenn das Problem mit "7ZIP kann die Datei nicht als Archiv öffnen" immer noch nicht gelöst ist, kann es bedeuten, dass in diesem Fall ein anderes, seltenes Problem mit der Datei aufgetreten ist. In diesem Fall bleibt nur noch die Hilfe eines Spezialisten.

7 Technische Details der ZIP-Mac-Datei

7ZIP-Dateien können Archive mit mehreren Datenträgern sein, die nach der Übertragung des Archivs pro Datenträger in eine Datei umgewandelt werden können. Es ist zu beachten, dass das 7ZIP-Format die Speicherung von Dateisystem-Zugriffsrechten (UNIX ACL oder NTFG) nicht unterstützt, d.h. die Verwendung des 7ZIP-Formats für Backup und Archivierung kann problematisch sein, da der Schutz umgangen werden kann.

Außerdem ermöglicht das 7ZIP-Format eine 4-25% bessere Komprimierungsrate als das ZIP-Format. 7ZIP gilt als "vor Veralterung geschützt", da es von einer großen Anzahl neuer 7ZIP-Extraktionsprogrammen unterstützt wird. Derzeit ist 7ZIP eine Open-Source-Erweiterung, die seit 2008 für die öffentliche Nutzung zur Verfügung steht.

Komprimierungsmethoden, die 7ZIP-Dateien unterstützen, sind LZMA, PPMD, BCJ, BZip2 und Deflate. Die offene Architektur ermöglicht es Ihnen, Methoden zur Komprimierung, Konvertierung und Verschlüsselung in die Warteschlange zu stellen. Dieser Dateityp wird zum Speichern und Senden/Empfangen von sehr großen Dateien oder deren Gruppen verwendet. Dennoch können Dateien mit der Endung .7zip nur von einigen 7Zip-Programmen für Mac, Windows, Android und Linux ausgeführt werden.

Es ist möglich, dass es sich bei .7z um Datendateien und nicht um Dokumente oder Medien handelt, was bedeutet, dass sie überhaupt nicht zur Ansicht gedacht sind.

7zip für mac

Wie man 7Zip-Alternativen auf dem Mac verwendet

Wie kann man 7ZIP Mac-Archive auf dem Computer öffnen? Wenn Sie die Datei durch Doppelklick mit dem nativen Archivierungsprogramm in macOS öffnen möchten, möchten wir Sie nicht verärgern, aber das ist unmöglich. In diesem Fall müssen Sie eine der alternativen 7ZIP Mac-Apps herunterladen und installieren.

Commander One ist ein großartiger 7ZIP-Dateimanager, mit dem Sie Archive mit nur ein paar Klicks erstellen und extrahieren können. Es ist ein ziemlich effizienter Dateimanager mit einer zweigeteilten Oberfläche und allen notwendigen Funktionen. Es handelt sich um eine Komplettlösung, die sowohl für Anfänger als auch für erfahrene Benutzer geeignet ist.

Die App kann nicht nur als leistungsfähiges Archivierungsprogramm eingesetzt werden, das alle gängigen Archivtypen (TGZ, TBZ, ZIP, RAR, 7ZIP usw.) unterstützt, sondern ermöglicht auch den Zugriff auf Cloud-Speicher und Remote-Server direkt über die Schnittstelle und vieles mehr.

Wie benutzt man 7zip

Komprimieren von Dateien mit der Mac 7ZIP-Alternative - Commander One

  • Wählen Sie die Dateien, die Sie komprimieren möchten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Dateien und wählen Sie im Kontextmenü die Option "Ausgewählte Datei(en) komprimieren". Standardmäßig werden alle Archive im .zip-Format gespeichert. Sie können das Format jedoch in den Commander One-Einstellungen -> Registerkarte "Archiv" leicht in 7ZIP ändern. Nach dem Komprimieren der Dateien wird das Archiv im gleichen Fenster angezeigt.
  • Wenn Sie Dateien komprimieren und gleichzeitig 7 ZIP-Mac-Archive in den zweiten Bereich verschieben möchten, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Legen Sie den Quellordner (das Verzeichnis) in einem Fenster und den Zielordner im anderen Fenster fest.
    2. Wählen Sie die Dateien, die Sie archivieren und verschieben möchten, im linken Fenster und das Zielverzeichnis im rechten Fenster. Klicken Sie anschließend auf die Schaltfläche Archivieren in der Symbolleiste. Wählen Sie den Archivierungstyp und passen Sie die Komprimierungseinstellungen an.

Tips: Um das Archiv zu öffnen und seinen Inhalt zu sehen, klicken Sie auf Enter. Verwenden Sie Alt + Enter, um die Datei in einem Archivierungsprogramm zu öffnen. Um Dateien zu komprimieren, verwenden Sie Strg + F5 und wenn Sie mit Optionen komprimieren möchten, verwenden Sie Strg + Alt + F5.

Commander One

  • Anforderungen: MacOS 10.12+. 13.1Mb freier Speicherplatz
  • Version 3.4.2(3592). (). Versionshinweise
  • Rang 4.7 basierend auf 889+ Nutzer, Bewertungen(524)
  • Kategorie: UtilitiesApplication